Peter Jedelhauser

Assessor IPMA Level A und B

Er schloss sein Bauingenieurstudium1983 an der ETH in Zürich ab. Danach arbeitete über 20 Jahre in verschiedenen Projektleitungs- und Managementfunktionen für Wasserkraftprojekte weltweit. Seit Ende 2004 ist er bei der SBB tätig und leitete unter anderem die konzernweite Projektorganisation Nord-Süd Achse Gotthard, welche für alle Arbeiten der SBB im Zusammenhang mit der Inbetriebnahme des Gotthardbasistunnels verantwortlich ist. Seit Herbst 2016 führt er das Programm Léman 2030, welches den Ausbau des SBB Angebotes und der Bahnanlagen im Arc Lémanique mit einem Investitionsvolumen von ca. 4 Mia. CHF verantwortet.

Zurück