Persönliche Integrität und Verlässlichkeit

 

Definition

Um die Arbeit zu erledigen und den Nutzen von Projekten zu liefern, müssen zahlreiche persönliche Verpflichtungen eingegangen werden. Der Einzelne muss persönliche Integrität und Zuverlässigkeit an den Tag legen, da ein Fehlen dieser Qualitäten ein Scheitern der gewünschten Ergebnisse zur Folge haben kann.
«Persönliche Integrität» bedeutet, dass der Einzelne gemäss seinen eigenen moralischen und ethischen Werten und Prinzipien handelt.
«Verlässlichkeit» bedeutet entsprechend dem Vereinbarten und den Erwartungen zu handeln.

 

Zweck

Die Kompetenz «Persönliche Integrität und Verlässlichkeit» versetzt den Einzelnen in die Lage, konsistente Entscheidungen zu treffen und ein konsequentes Verhalten in Projekten an den Tag zu legen. Das Zeigen von persönlicher Integrität schafft ein vertrauensvolles Umfeld, in dem andere sich sicher und zuversichtlich fühlen. Es ermöglicht dem Einzelnen andere zu unterstützen.

 

Beschreibung

Integrität und Zuverlässigkeit baut auf Konsistenz zwischen Werten, Emotionen, Handlungen und dem Ergebnis: man sagt, was man tut und tut, was man sagt. Durch das Einhalten ethischer Standards und moralischer Prinzipien als Handlungs- und Entscheidungsgrundlage und durch das Übernehmen von Verantwortung für individuelle Handlungen und Entscheidungen wird Vertrauen ermöglicht und gefördert. Der Einzelne ist eine Person, auf die man sich verlassen kann.

 

Kompetenzindikatoren

Ethische Werte bei allen Entscheidungen und Handlungen anerkennen und  anwenden

Der Einzelne sollte seine eigenen Werte kennen, da diese Werte die Grundlage für konsistente Entscheidungen und Handlungen sind. Zum Verständnis der Werte zählt auch die Fähigkeit, Meinungen und Positionen zu verschiedenen Themen zu äussern. Der Einzelne kommuniziert seine Prinzipien und zeigt so, wofür er steht. Der Einzelne gibt anderen ein Gefühl der Sicherheit, da er in seinen Entscheidungen und Handlungen vorhersehbar ist. Der Einzelne ist in der Lage, Widersprüche zu identifizieren und die Gründe für den Konflikt zwischen Aussagen und Handlungen zu erklären.

Messgrössen

  • Kennt und reflektiert die eigenen Werte
  • Nutzt eigene Werte und Ideale, um Entscheidungen zu gestalten
  • Kommuniziert die eigenen Prinzipien

 

Die Nachhaltigkeit von Leistungen und Ergebnissen fördern

Die Nachhaltigkeit zu fördern bedeutet, sich bei zeitlich begrenzten Aufgaben auf die Langlebigkeit von Lösungen zu konzentrieren. Bei Nachhaltigkeit geht es nicht allein um soziale Gerechtigkeit, Umweltschutz oder wirtschaftliche Ergebnisse. Nachhaltigkeit ist die Betrachtung der langfristigen Ergebnisse und Auswirkungen des Verhaltens. Der Einzelne besitzt die Fähigkeit, das grosse Ganze zu überblicken und sich entsprechend zu verhalten.

Messgrössen

  • Thematisiert Nachhaltigkeitsaspekte bei Lösungen proaktiv
  • Berücksichtigt und bezieht langfristige Ergebnisse in die Lösung mit ein

 

Verantwortung für die eigenen Entscheidungen und Handlungen übernehmen 

Verantwortung zu übernehmen bedeutet, dass der Einzelne bei seinen Entscheidungen und Handlungen berücksichtigt, dass er die volle Verantwortung für die Konsequenzen trägt – in positiver wie negativer Hinsicht. Der Einzelne hält Entscheidungen und Vereinbarungen ein, die mit Dritten erarbeitet wurden. Der Einzelne fühlt sich für den Erfolg des Teams verantwortlich, stellvertretend für alle interessierten Parteien.

Messgrössen

  • Übernimmt die volle Verantwortung für die eigenen Entscheidungen und Handlungen
  • Übernimmt sowohl für positive als auch für negative Ergebnisse die Verantwortung
  • Trifft Entscheidungen und hält Vereinbarungen ein
  • Arbeitet an persönlichen Defiziten, die dem Erfolg im Weg stehen

 

Widerspruchsfrei handeln, Entscheidungen treffen und kommunizieren

Konsistenz bedeutet, dass der Einzelne dafür sorgt, dass Worte, Verhalten und Taten übereinstimmen. Durch die Anwendung der gleichen Leitlinien in allen Handlungen, Entscheidungen und der Kommunikation wird sein Verhalten vorhersehbar und in positiver Weise wiederholbar. Konsistenz schliesst die Flexibilität bei der Überarbeitung von Plänen nicht aus, wenn ein Änderungsbedarf besteht oder eine Anpassung an besondere Situationen notwendig ist.

Messgrössen

  • Zeigt Übereinstimmung von Worten und Taten
  • Verwendet ähnliche Ansätze zur Lösung ähnlicher Probleme
  • Passt das persönliche Verhalten dem Kontext der Situation an

 

Aufgaben sorgfältig erfüllen, um Vertrauen bei anderen zu schaffen

Der Einzelne führt Aufgaben gründlich und sorgfältig aus. Das inspiriert andere zu Vertrauen, Versprechen zu machen und Vereinbarungen zu treffen. Der Einzelne ist anerkannt als Person, dem andere vertrauen. Die Arbeitsergebnisse werden von anderen als beständig hochwertig beurteilt.

Messgrössen

  • Erledigt Arbeitsaufträge sorgfältig und gründlich
  • Erwirbt sich Vertrauen durch das termingerechte Abliefern vollständiger und genauer Arbeit